Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE Bürgerdialog Aix-Tübingen: Das Studentenleben in unseren beiden Städten: Initiativen und Perspektiven

ONLINE Bürgerdialog Aix-Tübingen: Das Studentenleben in unseren beiden Städten: Initiativen und Perspektiven

27.436 Studierende in Tübingen bei einer Bevölkerung von 89.776 EinwohnerInnen. Die Aix-Marseille Université, die größte frankophone multidisziplinäre Universität mit 80.000 Studierenden, von denen ein Großteil in Aix studiert, und ganz zu schweigen von der Sciences-Po und der Ecole Nationale des Arts et Métiers bei 143.768 EinwohnerInnen.


Wie ist das Studentenleben in jeder dieser Städte organisiert? Wie setzt es sich zusammen (z. B. Anzahl der ausländischen Studierenden) und wie wirkt es sich auf die übrige Bevölkerung aus? Welchen Blick haben die Bürgerinnen und Bürger auf diese Bevölkerungsgruppe? Wie werden die Studierenden empfangen (Anzahl der Studentenunterkünfte, Verkehrsmittel usw.), und wie gestaltet sich das Leben der Stadt rund um die Studierenden? Welche Stärken und Probleme sind mit diesen Studentenstädten verbunden und welche Besonderheiten gibt es in jeder Stadt?


Im Rahmen dieses Blickwechsels werden wir Fachleute aus Aix-en-Provence, Pays d’Aix und Tübingen einladen, um ein allgemeines Porträt dieser beiden Studentenstädte zu zeichnen und anschließend die verschiedenen oben genannten Fragen zu erörtern. Anschließend ist die Debatte für die Öffentlichkeit zugänglich. Es wird simultan in beide Sprachen gedolmetscht, damit auch mobilitätsferne Personen aktiv an der Debatte teilnehmen können und sich nicht durch den sprachlichen Aspekt behindert fühlen. Sie werden den anwesenden Bürgern die Möglichkeit geben, die in der Partnerstadt umgesetzten Initiativen zu berücksichtigen und sich von ihnen inspirieren zu lassen.

Die eingeladenen Spezialisten sind:
        • Aurore Borras, Direktorin Jugend 12-25 Jahre, Mission Studentenleben, Aix
        • Kayné Bianco, stellvertretende Bürgermeisterin von Aix-en-Provence, sanfte Mobilität und Studentenleben
        • Simone Hahne der Universität Tübingen, leitet die Abteilung « Welcome and Orientation » für internationale Studierende
        • Katharina Schmitt, Studierende des TübAix und Mitglied des Vereins der Freunde des TübAix, Tübingen.


Gratis

Hier finden Sie den Zoom-Link zur Veranstaltung: https://univ-amu-fr.zoom.us/j/83430315845?pwd=TWhmOGFYb0dEWW9IOEV4NDZ3NnptUT09

Passwort: 844614


Organisiert vom Centre Franco-Allemand de Provence in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturinstitut Tübingen, der Stadt Aix-en-Provence, der Stadt Tübingen und mit der Unterstützung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds



Organisé par :

Centre Franco-Allemand de Provence

+33 (0)4 42 21 29 12

Veranstalter-Website anzeigen

« Alle Veranstaltungen