Lade Veranstaltungen

Filmclub für junges Publikum: „Tom und Hacke“ von Norbert Lechner, 2012, VOSTFR

5 März 15h30 Centre Franco-Allemand de Provence

Der Film spielt in einer kleinen Stadt in Bayern, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Nach dem Tod seiner Eltern lebt Tom bei seiner Tante Polli. Doch anstatt ihr zur Hand zu gehen, hat Tom nur Streiche im Kopf, die er mit seinem besten Freund Hacke ausheckt.

Bei einem dieser Streiche beschädigt Tom Tante Pollis Nähmaschine, von der der Lebensunterhalt der ganzen Familie abhängt. Zu allem Überfluss werden Tom und sein Freund Hacke in dieser Nacht Zeugen eines Mordes, für den bald ein Unschuldiger bestraft werden soll. Aber sie haben gesehen, wer der wahre Täter ist! Jetzt müssen sie sich einen raffinierten Plan ausdenken, um den Mörder zu fassen – und gleichzeitig Tante Polli aus der Patsche helfen.

Inspiriert von Mark Twain spielt der Film vor dem Hintergrund der Nachkriegszeit, des Schwarzmarkts, der Armut und des Betrugs. Tom, Hacke und ihre tapfere Freundin Biggi lassen den Zuschauer in ihre Welt eintauchen, in der sie mit Mut, Einfallsreichtum und Freundschaft alle Probleme überwinden können.

Eintritt frei

Informationen und Reservierungen sind bis zum 1. März unter 04 42 21 29 12 oder info@cfaprovence.com erforderlich.


Pour s’y rendre :

Centre Franco-Allemand de Provence

19, rue du Cancel
Aix-en-Provence, 13100 France
+33 (0)4 42 21 29 12
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Organisé par :

Centre Franco-Allemand de Provence

+33 (0)4 42 21 29 12

Veranstalter-Website anzeigen

« Alle Veranstaltungen