Lade Veranstaltungen

Treffen / Lesung: „Der Mann, der E.T.A. Hoffmann erfand“

9 November 18h15 à 20h00 Aix-Marseille Université

Treffen / Lesung: „Der Mann, der E.T.A. Hoffmann erfand“

Norbert Kron, geboren 1965 in München, lebt seit 1992 in Berlin als Schriftsteller, Fernsehjournalist und Kulturmacher. Er studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Literaturkritik an der Ludwig-Maximilian-Universität und setzt sich in Büchern, Fernsehbeiträgen, Artikeln und Kulturprojekten mit der heutigen Gesellschaft, der deutschen Geschichte und den Beziehungsverhältnissen zwischen Mann und Frau auseinander. Ein weiteres besonderes Interesse gilt der Annäherung von Deutschland und Israel.

Zum 200. Todestag von E.T.A. Hoffmann: Das feuerwerkshafte Künstlerleben des Romantikers als Geschichte einer bewegenden Freundschaft! Es war Julius Eduard Hitzig, geboren als Isaac Elias Itzig, der Hoffmann von der Musik zur Literatur brachte, ihn in seinen wichtigsten Stunden unterstützte und sein Bild bis heute mit seiner Biographie prägt: von der Belagerung unter Napoleon über die Ausschweifungen bei „Lutter und Wegner“ bis zu Hoffmanns Todesstunde am Berliner Gendarmenmarkt…

Kostenlos

Auskunft unter info@cfaprovence.com oder unter 04 42 21 29 12

In Kooperation mit Aix-Marseille Université und mit der Unterstützung vom Deutsch-Französischen Jugendwerk


Veranstaltungsort:

Aix-Marseille Université

29 avenue Robert Schuman
Aix-en-Provence, 13100 France
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Organisiert von:

Centre Franco-Allemand de Provence

+33 (0)4 42 21 29 12

Veranstalter-Website anzeigen

« Alle Veranstaltungen