Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kino / Debatte: „Auf Augenhöhe / D’égal à égal“

7 Dezember um 14h30 Institut de l’Image

Von Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner, 2016, 99 Minuten, VOSTFR


Kino / Debatte: „Auf Augenhöhe / D’égal à égal“

Im Anschluss an die Filmvorführung wird es ein Treffen mit Hans Herth, Soziologe / Berater und Ausbilder / Referent, Geschäftsführer der Föderation der Deutsch-Französischen Gesellschaften für Europa, geben.

Der zehnjährige Michi lebt in einem Kinderheim. Eines Tages entdeckt er zufällig einen Brief seiner verstorbenen Mutter an einen gewissen Tom. Michi ist sich sicher: Dieser Unbekannte muss sein Vater sein! Voller Aufregung und Vorfreude macht er sich auf die Suche – nach einem starken Mann, der ihn beschützt und ihm ein zu Hause gibt. Umso größer ist die Überraschung, als er ihm endlich gegenüber steht: Tom ist kleinwüchsig! Sein Vater ist kleiner als er! So hat Michi ihn sich nicht vorgestellt. Tom ist genauso geschockt von seiner unverhofften Vaterschaft. Als sich die beiden schließlich doch auf Augenhöhe begegnen, bringt ein unerwartetes Ereignis noch einmal alles durcheinander…

Hans Herth wird eine kurze Einführung geben und im Anschluss an die Vorstellung eine Diskussion mit dem Publikum führen.

Eintritt: 4€ / 8€

Auskunft unter 04 42 21 29 12 oder info@cfaprovence.com

Eine Vorstellung für Schulklassen wird am 6. Dezember um 9:30 Uhr angeboten. Bitte kontaktieren Sie uns unter 04 42 21 29 12 oder info@cfaprovence.com für weitere Informationen zu diesem Thema.

In Kooperation mit dem Institut de l’Image und mit der Unterstützung des Office Franco-Allemand pour la Jeunesse


Veranstaltungsort:

Institut de l’Image

8-10, rue des Allumettes
Aix-en-Provence, 13090 France

Organisert von:

Centre Franco-Allemand de Provence

+33 (0)4 42 21 29 12

Veranstalter-Website anzeigen

« Alle Veranstaltungen