Link's Awakening : das neue Videospiele für das Nintendo Switch

Präsentation :

Link’s Awakening ist ein Nintendo Videospiele der Serie The Legend of Zelda, kreiert für den Game Boy im Dezember 1993 in Europa. Eine DX Version wurde veröffentlicht im Dezember 1998 für den Game Boy Color in Farbe und mit der besten Grafik. Alle Zelda Videospiele bauen logisch aufeinander auf und bilden eine Geschichte - Link’s Awakening ist die vierte Episode dieser Geschichte. Es wurde 3,83 Millionen Kopien in der Welt verkauft und davon mehr als 500 000 in Japan.

 

Geschichte :

Link, der Held der Videospiele und den Sie spielen, kommt aus Hyrule mit einem Boot zurück. Leider kentert sein Boot bei einem Sturm und er strandet bewusstlos auf der Insel Cocolint. Die Einwohner der Insel erklären ihm, dass wenn er diese Insel verlassen will, muss er die acht Musikinstrumente der Meerjungfrauen finden. Mit diesen muss man den Windfisch, der in einem Ei auf dem Tamaranch Berg ist, aufwecken. Während des Videospiele stellt sich heraus, dass die Insel und alle seine Einwohner eine Illusion des Windfisches sind.

 

Neuheit :

Auf Nintendo direkt vom 13. Februar 2019, hat Nintendo angekündigt ein remake von seinem Videospiele für die zuletzt veröffentlichte tragbare Wohnzimmerkonsole, die Switch, herauszugeben. Alle großen Fans sind aufgeregt erneut das Spiel ihrer Kindheit zu spielen. Auch die Grafik wurde überarbeitet, es ist wie eine Verkleinerung, eine Welt aus Knete. Sie können unten Bilder sehen, die den Wechsel zwischen dem alten und des neuen Link’s Awakening zeigen.

 

 

Von Camille Dumont