Sonntag, der 26. September von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr I Konferenz: « Leo Marchutz » : Leben, Werk und Verbindung zu Le Tholonet, präsentiert von Monsieur Anthony Marchutz (Sohn des Malers)

Der Maler Leo Marchutz - Geboren im Jahre 1903 und gestorben in 1976 in Aix-en-Provence - hat im Alter von 13 Jahren begonnen zu malen. Inspiriert von religiösen Themen, allem voran von Matthias Grünewald und Cézanne, ist er Anfang der 30er Jahre nach Châteaunoir bei Aix-en-Provence gezogen.

Am 26. September von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr wird Anthony Marchutz vom Werk und Leben seines Vaters, mit dem Fokus auf die Verbindung des Künstlers mit Le Tholonet, erzählen.

Ort: Mairie du Tholonet, salle de l'ours, 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Freier Eintritt

Für weitere Informationen:

  • Über den Künstler: www.leomarchutz.fr
  • Über die Veranstaltung: Association Route Cezanne du Tholonet, www.routecezanne.com