29. September | Klassische Musik : Schubert, Winterreise

Sonntag 29. September 2019 um 17:30Uhr
19 rue Estelle, Marseille 1er arr.

 

 

Klassische Musik

Schubert : "Winterreise"

Interpretiert von

Frédéric MAZION, baryton-bass

Eric PACHET am Klavier

 

Winterreise ist ein Liederzyklus, bestehend aus 24 Liedern für Singstimme und Klavier, den Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte. Der "Winterreise" liegt keine wirkliche Handlung zugrunde, sie ist vielmehr eine Kette von Rückblicken und Stimmungen eines von der Liebe enttäuschten Mannes auf seiner ziellosen Reise durch eine Winterlandschaft. Schubert war die Erfahrung einer unerfüllten Liebe nicht fremd. Der kleine und pummelige Mann war nicht der Typ, für den sich die Frauen begeistern konnten. Zudem steckte sich Schubert 1822 mit Syphillis an, was in dieser Zeit einem Todesurteil gleichkam. Er lebte und arbeitete also mit dem Tod, der Einsamkeit und der Sehnsucht nach Nähe und Zuneigung.

 

 

 

 

Contact

Tel | E-mail

+33-(0)4 42 21 29 12 info@cfaprovence.com

Adresse

19, rue du Cancel 13100 Aix-en-Provence

Horaires

lundi- vendredi : 10h00-12h00| 14h30-17h30