25. Juni 18.30-20.00: Vortrag online: "Piloter dans la tempête: défis et enjeux de la présidence allemande du Conseil Européen"

Mit Claire Demesmay, Verantwortliche für die deutsch-französische Beziehungen, Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

Die deutsche Präsidentschaft des Europäischen Rates beginnt am 1. Juli 2020 für einen Zeitraum von sechs Monaten. Wie haben sich die Ziele dieser Präsidentschaft angesichts der Gesundheitskrise verändert? Claire Demesmay, Direktorin des deutsch-französischen Programms der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, stellt wie keine andere die Prioritäten und Herausforderungen einer Politik dar.

 

Aktuelle Veranstaltungen