19. März 2020 | Vortrag - Hans Hartung, abstrakte Malerei ständig erneuert

Donnerstag 19. März ab 18h00
Les Amis de la Fondation Vasarely
1, avenue Marcel Pagnol
Jas de Bouffan
13090 Aix-en-Provence

 

Vortrag

Hans Hartung, abstrakte Malerei stetig erneuert

 

Von Agnès Ghenassia, Professorin für Bildende Kunst und Dozentin für moderne und zeitgenössische Kunst

In Anlehnung an die Ausstellung im Musée d'art moderne de la Ville de Paris, Hans Hartung: "La fabrique du geste" und als Auftakt zu einem Besuch der Hartung Bergman Stiftung in Antibes im kommenden Juni wird Agnès Ghenassia mehr über diesen Künstler und sein Werk erzählen.