06. November 2019 | “Vortrag: Bauhaus werden - Mythos werden. Rhetorik, Herausforderungen und Einflüsse einer schöpferischen Einstellung”

Isabel Ditisheim ©DR

Mittwoch 06. November 2019 18h00

Salons de la Maison Suisse

7, rue d’Arcole – Marseille

 

Vortrag

 

Teil des Zyklus’ “Herausforderungen und Ansichten heute”

 

“Vortrag: Bauhaus werden - Mythos werden. Rhetorik, Herausforderungen und Einflüsse einer schöpferischen Einstellung”

 

von Kornelia Imesch Oeschlin 

 

Wenige Institutionen haben es geschafft so einen mächtigen Einfluss zu haben und ein derartiger  Mythos zu werden, wie das Bauhaus, das 2019 sein 100 Jähriges Jubiläum feiert.

 

Aber wie, und mit welcher Veranlassung hat wurde das Konzept für die die deutsche Schule mit Internationaler Reichweite gestaltet? Was sind die Ursprünge und was ist das Erbe des Bauhauses, das eigentlich nur wenige Jahre existierte (1919-1933)? Trotz des kurzen Bestehens war der Einfluss enorm auf mehrere Bereiche, wie verschiedene Kunstarten, Architektur und vor allem auf die Weltkultur und insbesondere die westliche Gesellschaft?

 

Der Vortrag beantwortet diese Fragen und Analysiert die Entwicklung der Schule und ihren Einfluss auf heutige Gesellschaften.

 

Contact

Tel | E-mail

+33-(0)4 42 21 29 12 info@cfaprovence.com

Adresse

19, rue du Cancel 13100 Aix-en-Provence

Horaires

lundi- vendredi : 10h00-12h00| 14h30-17h30